Bodenmischprofi ersetzt Pflug und Kreiselegge | landwirt.com


  • Am Vor 3 Monate

    Landwirt.comLandwirt.com

    Dauer: 5:34

    Grundbodenbearbeitung und Saatbettbereitung in einem Arbeitsgang? Diesen Wunsch haben sich drei Landwirte aus Oberösterreich mit einer selbst gebauten Maschine erfüllt: Dem Bodenmischprofi. Wir haben die Tüftler besucht und uns ihre Erfindung im Einsatz angesehen. Einen ausführlichen Bericht findet ihr in der LANDWIRT Ausgabe 20/2018.
    Gratis Probeheft bestellen: angebote.landwirt.com/landwirt-probeheft/
    LANDWIRT Bio Probeheft bestellen: angebote.landwirt.com/bio-probeheft/
    Like us on Facebook: facebook.com/landwirtcom
    Landwirt.com auf Instagram: instagram.com/landwirtcom/
    Landwirt.com auf Google+: plus.google.com/+landwirtcom
    Gebrauchte Landmaschinen: www.landwirt.com/gebrauchte/Gebrauchtmaschinenmarkt.html
    Kleinanzeigen: www.landwirt.com/Kleinanzeigen/Kleinanzeigen.html
    LANDWIRT Forum: www.landwirt.com/Forum/Forum.html
    Traktor-WM: www.landwirt.com/traktorwm/intro/
    Der LANDWIRT ist Österreichs führende Fachzeitschrift für landwirtschaftliche Betriebe. Das Heft erscheint zweimal im Monat und behandelt alle Themen der Landwirtschaft. Die steigende Auflagezahl belegt, dass sich der LANDWIRT im gesamten deutschsprachigen Raum zunehmender Beliebtheit erfreut.
    Immer mehr Landwirte informieren sich online. Landwirt.com liefert tagesaktuelle Meldungen, Bilder und Videos aus dem In- und Ausland. Ein umfangreicher Marktplatz für Gebrauchtmaschinen und Kleinanzeigen, Termine und ein Forum runden das Angebot ab. Mit der LANDWIRT App für iPhones, Android-Handys und Tablets lassen sich diese Serviceleistungen auch jederzeit unterwegs nutzen.
    Wer gerne im Gebrauchtmaschinenmarkt stöbert, dem sei das landwirt.com-Journal ans Herz gelegt. Das Heft erscheint zweimal im Monat und liefert ein umfangreiches Angebot an gebrauchten Traktoren und Landmaschinen in gedruckter Form nachhause.
    Auch in den sozialen Medien ist der LANDWIRT präsent: Auf der Facebook-Seite liefern sich die Fans lebhafte Diskussionen. Auf DE-film werden mehrmals pro Woche neue Videos aus allen Bereichen der Landwirtschaft veröffentlicht. Auf Instagram versorgen wir euch mit tollen Bildern, von unserer Arbeit und von unseren Fans. Abonniert unsere Google+ Seite und verpasst kein neues Video mehr!

    Bodenmischprofi  Zinkenrotor  Bodenfräse  Bodenbearbeitung  Boden Misch Profi  Kreiselegge  Pflug  Saatbettbereitung  Grundbodenbearbeitung  Aussaat  Pöttinger Sämaschine  Säkombination  Grubber Säkombination  Boden lockern  Boden fräsen  

Tjark Oldsen
Tjark Oldsen

Wie viele Maschinen gibt es inzwischen davon? Gibt es die Möglichkeit eine Maschine zu kaufen oder zur Vorführung zur nächsten Bestellung zu bekommen?

Vor 28 Tage
Landwirt.com
Landwirt.com

Schick uns ein Mail mit deiner Adresse und Telefonnummer an videoredaktion@landwirt.com. Wir leiten deinen Wunsch dann an die Entwickler weiter, die sich bei dir melden werden.

Vor 27 Tage
Metternich K
Metternich K

Das erinnert mich an meine Dutzi KR mit aufgebauter Accord Sämaschine. Leider war am Schluss das Getriebe hin und es gab keine Ersatzteile mehr.

Vor Monat
Landwirt.com
Landwirt.com

Sieht ähnlich aus, arbeitet aber anders.

Vor Monat
Agri 67
Agri 67

Geniales Video !

Vor 2 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Danke!

Vor 2 Monate
garrett 467
garrett 467

Pottinger  ,  top !!!

Vor 2 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Ja, sind gute Sämaschinen.

Vor 2 Monate
Cedrxc_
Cedrxc_

Könntet ihr vielleicht die Horsch Pronto Serie bzw. das Pronto-Prinzip vorstellen? Wäre großartig :)

Vor 3 Monate
Cedrxc_
Cedrxc_

+Landwirt.com cool!

Vor 3 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Haben wir notiert. 😀

Vor 3 Monate
Florian Brohl
Florian Brohl

Hallo Landwirt Team!! Schönes Video.!! Ist es möglich an die Kontaktdaten zu kommen von den Erfinder??? Es ist eine sehr interessante Maschine und ich würde sie gern mal live im Einsatz sehen... ob die 3 mal Lust hätten nach Bayern zu kommen , also so zu mir auf meine Flächen um sie zu testen😅😂

Vor 3 Monate
Florian Brohl
Florian Brohl

+Landwirt.com ok das werde ich tun

Vor 2 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Also, ganz so einfach ist es leider nicht. Florian: Bitte schreib ein E-Mail mit deinen Kontaktdaten und deinem Anliegen an redaktion@landwirt.com. Wir leiten es dann den Erfindern weiter und sie werden sich bei dir melden.

Vor 2 Monate
Florian Brohl
Florian Brohl

+Landwirt.com dankeschön

Vor 3 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Wir sagen den Erfindern, dass sie sich bei dir melden sollen.

Vor 3 Monate
Fink ST
Fink ST

Hat Horsch nicht schon mal eine ähnliche Maschine gebaut

Vor 3 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Die haben mal eine Fräse gebaut, die das lockere Material auf das Saatgut wirft. Bei dieser Kombination wird in die lockere Schicht hinein gesät.

Vor 3 Monate
Jus Gnio
Jus Gnio

Die hätten sich auch einfach einen Spatenpflug kaufen können

Vor 3 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Diese Maschine funktioniert aber anders.

Vor 3 Monate
Bernhard Jäger
Bernhard Jäger

habt ihr damit auch Erfahrungen im biolandbau? warscheinlich Probleme mit unkrautdruck?

Vor 3 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Leider nein. Müsste man ausprobieren.

Vor 3 Monate
Alexander Lechner
Alexander Lechner

Super gehret

Vor 3 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Freut uns!

Vor 3 Monate
Jonas Pühringer
Jonas Pühringer

Cool

Vor 3 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Danke Jonas!

Vor 3 Monate
Josef Bauer
Josef Bauer

Könntet ihr mal einen landini rex 100 gt testen?

Vor 3 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Können wir machen.

Vor 3 Monate
Favorit 926 Vario
Favorit 926 Vario

Tolle Produktentwicklung!

Vor 3 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Ja, uns gefällt das Gerät auch!

Vor 3 Monate
Sören kehl
Sören kehl

Hätte noch 1 Tipp. Man könnte eine messer Walze vorne dran bauen für die bessere zerkleinerung.

Vor 3 Monate
Roland Edlbauer
Roland Edlbauer

Wir haben Gerste auf Vorfrucht Weizen gesät, hier wäre aus unserer Sicht eine Messerwalze nicht sehr sinnvoll aber trotzdem ein gute Idee auf Vorfrucht Mais

Vor 3 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Danke für die Anregung!

Vor 3 Monate
Fendt Farmer 2D
Fendt Farmer 2D

Servus Landwirt Team!! Schöne Maschinenvorstellung:) Kommen diese Woche die Posch Videos vom Brennholz machen? Danke schonmal im voraus:)

Vor 3 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Danke für dein Lob. Ja, da ist noch ein Video über Brennholz geplant.

Vor 3 Monate
Kuh Stall
Kuh Stall

Bei Mais bestimmt nicht schlecht, aber bei Weitzen oder Gerste wird bestimmt das Fluggetreide durchwachsen.

Vor 3 Monate
Roland Edlbauer
Roland Edlbauer

Ich sehe nur dort das Problem wenn Weizen vor W-Gerste ist. Hier ist eine sorgfältige Stoppelbearbeitung wichtig.

Vor 3 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Die Erfinder haben gute Erfahrungen mit den verschiedenen Kulturen gemacht.

Vor 3 Monate
Franz K.
Franz K.

Hallo Landwirt Team, danke für dieses Video. Gibt es schon einen Vertrieb für Deutschland? Wie kann ich Kontakt mit den Entwicklern aufnehmen. Mfg aus Bayern, Franz

Vor 3 Monate
Franz K.
Franz K.

Danke für die Antwort. Wie kann ich Kontakt zu den Entwicklern aufnehmen? Mfg

Vor 3 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Nein, es gibt ja noch nicht mal eine Serienfertigung. Jetzt suchen die Jungs erst mal einen Partner für Fertigung und Vertrieb.

Vor 3 Monate
C. A.
C. A.

Als Nichtlandwirt kann ich jetzt nicht sagen, ob das Gerät sinnvoll ist oder nicht. Aber mich beeindruckt der Erfindergeist der drei und ich wünsche ihnen alles gute für das Produkt.

Vor 3 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Ja, wir sind auch jedesmal wieder beeindruckt, wie innovativ die Landwirte da draußen sind.

Vor 3 Monate
Fabian Weingart
Fabian Weingart

Super Idee! Sind 3Meter realisierbar? Oder stehen die Antriebe seitlich zu weit über?

Vor 3 Monate
Roland Edlbauer
Roland Edlbauer

Der Kettenantrieb steht 80mm über, der Ölmotor auf der linken Seite 130mm, wenn wir eine 3m Maschine bauen kommen wir nicht über 3,3m

Vor 3 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Sie arbeiten bereits an einer 3 m Maschine.

Vor 3 Monate
AgrarVideoBW
AgrarVideoBW

Sehr schönes Video, Klasse Idee. Könntet ihr Mal einen Vergleich von Schlepp und Scheibenscharen im trockenen und nassen machen? Wäre sehr interessant wie die Ergebnisse ausfallen. Gruß Raphael 😎

Vor 3 Monate
AgrarVideoBW
AgrarVideoBW

+Roland Edlbauer Okay wir sind dieses Jahr auch auf eine Scheibenscharsämaschine umgestiegen, hab aber viel negatives im Nassen gehört, deshalb hätte ich gerne Mal einen Test, wo erläutert wird, was sinnvoller ist. Gruß Raphael

Vor 3 Monate
Roland Edlbauer
Roland Edlbauer

Bevor wir die Scheibenscharmaschine angeschafft haben sind wir mit einer Schleppscharmaschine gefahren , funktionierte im nassen Herbst 2017 auch sehr gut

Vor 3 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Gute Idee. Danke dafür und für dein Lob zum Video!

Vor 3 Monate
Tom
Tom

Also wir haben dieses Jahr alle Maisflächen nach der Ernze mit nem normalen Grubber gegrubbert. Danach mit unserem Maschion 3m Tiefgrubber auf 30cm durchgezogen. Es sind eigentlich keine festen Bollen hochgekommen. Der Tiefebgrubber hinterlässt einfach trotz der Arbeitstiefe dank der Doppelnachläufer ein gut feinkrümeliges und ebenes Arbeitsbild. Danach mit der Sähmaschine und Kreiselegge den Weizen reingesäät und angwalzt.

Vor 3 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Auf jedem Boden passt ein anderes Verfahren gut.

Vor 3 Monate
Trucker1701e
Trucker1701e

da bleibt aber das Problem von Ausfallgetreide

Vor 3 Monate
Roland Edlbauer
Roland Edlbauer

Es ist wichtig nach der Ernte das Ausfallgetreide zum keimen zu bringen, bin selber nach der Ernte mit einer Scheibenegge gefahren und das zweite Mal ca. 10 Tage vor dem Gerstenanbau. Wichtig wäre das nach der zweiten Überfahrt trockenes sonniges Wetter ist.

Vor 3 Monate
Agrarprofi - Agriculture
Agrarprofi - Agriculture

Perfektes Video😎 das Gerät ist echt interessant!

Vor 3 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Danke liebe Agrarprofis! :)

Vor 3 Monate
Marc Rudolph
Marc Rudolph

Sowas ist nen ich mal vorteschrit in Richtung nicht so viel Boden Verdichtungen richtig top

Vor 3 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Danke für dein Lob!

Vor 3 Monate
Marc Rudolph
Marc Rudolph

Top

Vor 3 Monate
Leon
Leon

Funktioniert dieses Gerät auch auf etwas lehmigeren und etwas steinigeren Flächen?

Vor 3 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Du kannst hoffen, dass sie deinen Kommentar hier lesen.

Vor 3 Monate
Leon
Leon

Landwirt.com Und wie könnte ich sie denn fragen?

Vor 3 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Da müsstest du die Erfinder fragen. Wir konnten leider nur diesen kurzen Einsatz begleiten.

Vor 3 Monate
Sebi Bauer
Sebi Bauer

Tolles video

Vor 3 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Danke Sebi!

Vor 3 Monate
Luca Peltzer
Luca Peltzer

Super Maschine 👌🏻

Vor 3 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Freut uns!

Vor 3 Monate
karl otto
karl otto

Ich kenne mich jetzt nicht sooo aus da ich mit der moderneren landtechnick nicht sooo viel zu tun habe aber das Ding ist doch mehr oder weniger ne Revolution Da wird doch so vile Geld gespart Kein Pflug kein Packer kein grubber/scheibenegge und keine extra Überfahrten mit der sähmaschine

Vor 3 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Ja, das ist schon richtig. Man muss aber auch andere Dinge in Erwägung ziehen: Hoher Leistungsbedarf, schweres Gerät, eingeschränkte Flächenleistung. Aber das Gerät macht echt einen guten Eindruck. Passt bestimmt für viele Betriebe gut.

Vor 3 Monate
Julian
Julian

Macht richtig was her die Maschine

Vor 3 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Ja, das sehen wir auch so.

Vor 3 Monate
J Drost Agriculture Video NL
J Drost Agriculture Video NL

Nice video

Vor 3 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Thank you very much!

Vor 3 Monate
Miller 95
Miller 95

Gutes Beispiel für Aus der Praxis- Für die Praxis :)

Vor 3 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Ja, auf jeden Fall!

Vor 3 Monate
Eliasqq
Eliasqq

Geht das auch bei grünlandflächen

Vor 3 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Haben wir nicht probiert. Sollte vom Funktionsprinzip her aber möglich sein.

Vor 3 Monate
Alexander Haeusler
Alexander Haeusler

Denke schon😉 Es ist halt eher die Frage, ob man darf. Immerhin ist es ja verboten Dauergrünland mit Bodenbearbeitungsgeräten zu bewirtschaften

Vor 3 Monate
Sepp Maier
Sepp Maier

Super Konzept! Imants baut doch auch so etwas ähnliches oder? Gibts es beim fahrern am Hang Probleme mit dem abdriften? Die Säeinheit is doch weit hinten. Oder stabilisiert sich die Maschine durch die Arbeitstiefe?

Vor 3 Monate
Roland Edlbauer
Roland Edlbauer

Wir sind in einem Gebiet mit extremen Hanglagen und diese auch befahren ( 19°) ,ist vergleichbar mit einer Kreiselegge- Sämaschine Kombination

Vor 3 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Extreme Hanglagen haben wir nicht befahren. Klappt aber laut Aussage der Erfinder gut.

Vor 3 Monate
Alexander Kellner
Alexander Kellner

Wirklich tolle Maschiene, aber ich würde nicht mehr als 25.000 Euro dafür zahlen und ich würde eine 3m Version brauchen.

Vor 3 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

3 m sind in Arbeit. Mit 25.000 Euro wirst du aber leider nicht hinkommen.

Vor 3 Monate
Leon
Leon

Schönes Video weiter so! Was eine echt schöne und auch nützliche Maschine.

Vor 3 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Ja, finden wir auch.

Vor 3 Monate
J.h.f.h
J.h.f.h

Wie ist das denn in nassen Jahren und Kulturschäden ? Wie soll denn da eine tiefere durchlockerrung der Verdichtung stattfinden? Also das diese Maschiene in Trockenden und normalen Jahren auf Ton und Schluff Böden eine gute Arbeit hinterlässt bezweifele ich nicht . Aber es läuft doch drauf hinaus das man trozdem mit dem Grubber oder dem tiefen Harken mal vorher muss oder? Sonnst ist das ne sehr tolle Idee und auch ein Super Video .

Vor 3 Monate
Roland Edlbauer
Roland Edlbauer

Wir können bis 25cm tiefe bearbeiten also so tief wie bei Grubber oder Pflug

Vor 3 Monate
J.h.f.h
J.h.f.h

+Landwirt.com danke für die Antwort

Vor 3 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Die Maschine wurde von den Erfindern gebaut, um die komplette Bodenbearbeitung zu übernehmen, wo es geht auch kombiniert mit Sämaschine. Wie das auf den verschiedenen Böden abhängig von der Witterung funktioniert, muss sich natürlich erst zeigen.

Vor 3 Monate
Mario Maisel
Mario  Maisel

Auf unseren steinigen Böden wird die Maschine nicht lange leben.

Vor 3 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Dafür ist sie auch nicht gemacht.

Vor 3 Monate
RathMaschinen
RathMaschinen

Unser Meinung nach ist die Bearbeitung zu tief - wir arbeiten mit dem Geohobel 3 - 5 cm, also ausschließlich in der Rotteschicht - mit anders geformten Werkzeugen die sich jedoch mit der Fahrtrichtung drehen - bekommen dadurch einen durchgehenden Berabeitunsghorizont in exakter Tiefe dort wo jeglicher Bewuchs seine empfindlichste Stelle hat. Als einzelgefertigte Maschine ist sie aber ebenfalls nicht gerade billig.http://youtu.be/5Z-gdkZAJdk

Vor 3 Monate
Roland Edlbauer
Roland Edlbauer

Aus meiner Sicht funktioniert das eher bei leichten Böden, bei unseren mittelschweren bis schweren Böden sehe ich das eher Problematisch.

Vor 3 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Danke für eure Einschätzung. Ihr baut auch eine interessante Maschine!

Vor 3 Monate
Marc Pusch
Marc Pusch

Da kann man den Erfindern nur alles gute wünschen und hoffen das die Idee gut angenommen wird. Wobei ich denke das viele Landwirte diese Idee schonmal im Kopf hatten.

Vor 3 Monate
Jannik Beckmann
Jannik Beckmann

doch, das prinzip gibts mindestens seit den frühen 80ern^^ auch am markt. nur haben die geräte meist bisher immer reichlich last mit aufschaukeln- und es bleibt egal in welcher region immer eine spezialmaschine mit der man sich in extremen mal helfen kann. aber ich hatte noch keine gesehen die bei der lockerung mit einem solch schmalen strichabstand hinkommt. tolles gerät!

Vor 3 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Im Kopf hatten das sicher schon viele. Nur hat's bisher niemand gebaut.

Vor 3 Monate
Sportpulling
Sportpulling

Sieht sehr gut aus, und bringt ganz sicher ökonomische wie auch Pflanzenbauliche Vorteil. Aber warum baut man sowas selber wenn es sehr Ähnliches schon gibt? Ich selber besitze schon einige Jahre eine Imants (Rotorspatmaschine), in Fahrtrichtung brechen des Bodens ist deutlich schonender als gegen die Fahrtrichtung zu fräsen. Wir planzen auf sauberen Getreidestopelnfelder im Sommer nach einem Imants Durchgang Salate, aber im Frühjahr auch Kartoffeln oder im Herbst mit der Drille direkt Getreide (dank aufgebautem Lift). Meiner Meinung nach spielt das hohe Gewicht eine äusserst nebensächliche Rolle, der Wassersparefekt ist viel Wichtiger, da der Boden zwischen Pflug/Grubber und Egge oft viel Feuchte verliert. Aber ob bei dieser Fräse die Rückverfestigung in den Boden gleich Gut ist wie bei meiner Imants bezweifle ich noch etwas. Auch der Leistungsbedarf erscheint mir gegenüber meinem Verfahren hoch, vorallem da wegen der bremsenden Arbeitsweise (gegen die Fahrtrichtung) der Traktor auch noch Schlupf aufweist. Der Preis geht voll in Ordnung wenn man bedenkt was man an Zeit und anderen Maschinenkosten einsparen kann. Aber: solche Maschinenkombis funktionieren nicht in jedem Jahr und sind nicht Herbizidsparend. Nichts desto trotz: Hut ab vor dem Aufwand wo die drei geleistet haben.

Vor 3 Monate
Sportpulling
Sportpulling

+Roland Edlbauer Nein Ihre Vermutung ist falsch. Ich kann nach meiner Spatenmaschine direkt Salate pflanzen oder in einem Arbeitsgang drillen. Dieser Link zeigt die Arbeitsweise sehr gut: http://youtu.be/r5FNoAxUiAw

Vor 3 Monate
Roland Edlbauer
Roland Edlbauer

Bei uns ist der Oberboden feingrümmelig und Saatfertig und der Unterboden grobschollig, Ernterückstände werden nur in den Oberboden eingemischt und der Unterboden wird mit dem Untergrundlockerer durchlüftet, weiters wird der Untergrund bearbeitet wenn die obere Bodenschicht im Umlauf ist (Leistungsersparnis). Bin ich richtig in der Annahme wenn ich mit der Spatenmaschine gefahren bin das ich noch eine Saatbettbereitung vornehmen muss (zwei Überfahrten bis Saatfertig?).

Vor 3 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Danke für deine Einschätzung. Dass der Rotor gegen die Fahrtrichtung dreht, ist bei dieser Maschine gewollt und ganz entscheidend für die Funktion.

Vor 3 Monate
Furzmaschine 06
Furzmaschine 06

Währ für uns was echt gutes haben eine 2.5 m sähmaschine

Vor 3 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Dann solltest du mit den Erfindern Kontakt aufnehmen.

Vor 3 Monate
Furzmaschine 06
Furzmaschine 06

Sollen sie zur Höhle der Löwen gehen xD

Vor 3 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Ja, da hätten sie vermutlich gute Chancen.

Vor 3 Monate
DeutzLP
DeutzLP

Damit kann man schön das bei mir unbeliebte Pflügen umgehen

Vor 3 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Interessant für dich?

Vor 3 Monate
derKarl
derKarl

sehr interessantes Konzept :)

Vor 3 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Ja, das finden wir auch.

Vor 3 Monate
Der Schinken
Der Schinken

Cooles Video 👉🖒 Freue mich immer über Erfindungen .

Vor 3 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Danke für dein Feedback und für's Zuschauen!

Vor 3 Monate
Georg Stiegler
Georg Stiegler

Gibt's schon, die Dutzi macht auch ein gutes Bild. Die Dutzi ist auch robust genug das selbst große Steine nix tun.

Vor 3 Monate
Georg Stiegler
Georg Stiegler

+Landwirt.com Ja, das stimmt. Aber das Ergebnis kann sich vergleichen lassen. Die Dutzi is viel einfacher aufgebaut und steinresistent. Ich kann mir vorstellen das die gezeigte Maschine perfekt für eine flachere Bearbeitung, wie im Film gezeigt, geeignet ist.

Vor 3 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Kann man nicht vergleichen. Bei Dutzi dreht der Rotor in Fahrtrichtung, bei dieser Maschine dreht er gegenläufig. Das ist ganz entscheidend für das Funktionsprinzip.

Vor 3 Monate
corupte x
corupte x

Super

Vor 3 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Das freut uns!

Vor 3 Monate
Pixel Fox HD
Pixel Fox HD

Geil wie immer ✌👍❤

Vor 3 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Danke! :)

Vor 3 Monate
Monika Geiger
Monika Geiger

Danke schönes wochenende noch

Vor 3 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Danke Monika! Wünschen wir dir auch!

Vor 3 Monate
emanuel cabidelle
emanuel cabidelle

Muito bom

Vor 3 Monate
Excepticus I
Excepticus I

Gutes Teil so wie es aussieht! Ich verfolge eure Videos.

Vor 3 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Das freut uns. Herzlichen Dank!

Vor 3 Monate
IxM
IxM

sehr sehr interessantes Gerät, bin gespannt wie wie sie sich in zukunft entwickelt :D

Vor 3 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Ja, wir sind auch sehr gespannt!

Vor 3 Monate
Adrian Sommerer
Adrian Sommerer

Guate Maschine aber 25000 Euro ist mir dann schon zu viel wenn gesagt wurde das die Maschine so viel wie ein gut ausgestatteter 5 schar Pflug kostet

Vor 3 Monate
Elmalab
Elmalab

warum? macht das gleiche wie ein pflug + das was ne kreiselegge macht. und auch wesentlich mehr technik/mechanik dran. vor allem als an einem pflug

Vor 3 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Danke für deine Meinung!

Vor 3 Monate
Sally
Sally

wen ein plug und eine Kreiselege braust bist noch teuref

Vor 3 Monate
Marco Dany
Marco Dany

Könnt ihr auch mal was über den Weinbau machen

Vor 3 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Danke für das Angebot!

Vor 3 Monate
Marco Dany
Marco Dany

+Landwirt.com wenn ihr einen Betrieb braucht könnt ihr bei uns an die Mosel in unser Betrieb kommen

Vor 3 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Ja, können wir machen.

Vor 3 Monate
Landwirt 12
Landwirt 12

Wunderbares Gerät!

Vor 3 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Freut uns, wenn's dir gefällt!

Vor 3 Monate
Jonas Ricken
Jonas Ricken

Ich habe den Eindruck, dass dabei die Rückverfestigung zu kurz kommt. In 18cm Tiefe durch fräsen ist ein heftiger Eingriff ins Bodengefüge. Wenn man direkt danach einsät, ohne dem Boden Zeit gibt sich zu setzen wird's ziemlich trocken.

Vor 3 Monate
Roland Edlbauer
Roland Edlbauer

@Avicii 91: Maschine kann man gerne besichtigen, bitte beim Landwirtteam melden diese leiten deine Daten an uns weiter.

Vor 3 Monate
Franz K.
Franz K.

Kann man die Maschine einmal besichtigen kommen?

Vor 3 Monate
Roland Edlbauer
Roland Edlbauer

Wir sind ein Gebiet mit Mittelschweren Boden, haben heuer im trockenen Sommer gute Erfahrungen gesammelt. Der Samen wurde in den feuchten Boden eingelegt und hat nach sofortiger Keimung Wurzeln geschlagen und in tiefere Bodenschichten gewurzelt.

Vor 3 Monate
#Silvi
#Silvi

+Jonas Ricken Denke ich auch vorallem ist auch entscheidend ob der Boden ehr Sandig oder Lehmig ist bei uns wird meistens gepflügt und dann mit einer Sähkombi + Frontpacker gesäht wird

Vor 3 Monate
Jonas Ricken
Jonas Ricken

+#Silvi Also bei uns ist es gängige Praxis den Pflug mit Packer zu fahren und dann nochmal vor der Drillkombi mit Packer im Frontanbau zu säen. Wenn der Mischprofi den Pflug und die Saatbettbereitung ersetzen soll, dann müsste er auch ähnlich lockern. Aber wie ich oben schon mal geschrieben habe können die Ziele bei der Bodenbearbeitung stark auseinander gehen, abhängig von den Gegebenheiten des Betriebs.

Vor 3 Monate
Julian Deere
Julian Deere

Wie schwer ist die kombie denn?

Vor 3 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

2.400 kg ohne Sämaschine, 3.000 kg mit Sämaschine.

Vor 3 Monate
Saibot
Saibot

Sieht aus wie wenn es nichts für Steinreiche Böden wäre!?

Vor 3 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Fräsen ist auf steinigen Böden nie gut.

Vor 3 Monate
Sjoerd Spiekker
Sjoerd Spiekker

Nicht so geeignet zur Aussaat von Gras, wenn man mich fragt... Es liegen zu viel Stoppeln auf der Oberfläche, wie auch bei eine rotierende Spatenmaschine (Imants, Farmax)

Vor 3 Monate
Roland Edlbauer
Roland Edlbauer

Die Stoppeln werden von den Abweiserzinken in die mittlere Bodenschicht geleitet, gegenüber Spatenmaschinen haben wir leider keinen Vergleich

Vor 3 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Danke für deine Einschätzung. Können wir leider nach unserem kurzen Eindruck nicht beurteilen.

Vor 3 Monate
Monika Geiger
Monika Geiger

Wia fui ps brauchd ma

Vor 3 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

120 PS solo, 160 PS mit Sämaschine.

Vor 3 Monate
Markus
Markus

Gute Idee den Oberboden oben zu lassen, den Unterboden zu lockern und gleichzeitig auf tragfähigem Boden zu fahren. Tolles Gerät, auch wenn man meiner Meinung nach das Bodenleben genauso schädigt, wie beim Pflug. Bin gespannt, wie es mit Krankheits-/Pilzdruck bei z.B. Getreide aussieht. Ich würde außerdem statt einer Rohrstabwalze eine Messerwalze einbauen und die ganzen Sensoren weg lassen. Je mehr Technik, desto anfälliger.

Vor 3 Monate
Markus
Markus

Wie ich es festgestellt habe, braucht die Messerwalze nur trockenen Boden als Gegenschneide. Sie schafft auch bei "langsamerer" Fahrt ordentliche Ergebnisse. Und diese sind alleweil besser als Jene einer Rohrstabwalze.

Vor 3 Monate
PreussischerStolz
PreussischerStolz

Die Messerwalze braucht Geschwindigkeit damit sie gut arbeitet. Die kann bei dieser Maschine nicht erreicht werden.

Vor 3 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Danke für deine Einschätzung und deine guten Tipps. Die serienreife Maschine soll man dann mit verschiedenen Optionen genau nach Bedarf ausstatten können. So planen es die Erfinder.

Vor 3 Monate
Toulaagrar
Toulaagrar

Könnt ihr mehr solche Videos machen

Vor 3 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Ja, machen wir.

Vor 3 Monate
JG Agrarstorys
JG Agrarstorys

Hammer Gerät! Aber ein hohes Gewicht. Tolles Video schönes Wochenende noch. MFG JG Agrarstorys.

Vor 3 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Danke für euer Lob und für's Zuschauen!

Vor 3 Monate
Nils Gerber
Nils Gerber

Super Video und wirklich gute Maschine!

Vor 3 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Ja, uns hat das Gerät auch beeindruckt.

Vor 3 Monate
obstbau neckar odenwald kreis
obstbau neckar odenwald kreis

Ich persönlich finde sie viel zu schwer

Vor 3 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Eine 3 m breite Säkombination mit Kreiselegge wiegt in etwa gleich viel.

Vor 3 Monate
ano nym
ano nym

Echt eine super Idee !! Bei uns aber eher schlecht glaub ich da wir sehr steinige Böden haben.

Vor 3 Monate
Roland Edlbauer
Roland Edlbauer

Der Untergrundlockerer ist hydraulisch gegen Fremdkörper (zb.Steine) vorgespannt, und wir haben auch Feldstücke mit Steinen im Durchmesser von 8 cm, konnten Problemlos fahren- durch das speziell entwickelte Steinabweiserblech.

Vor 3 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Da wird's wahrscheinlich problematisch.

Vor 3 Monate
R de Kort
R de Kort

What is the differents with a imant?

Vor 3 Monate
Tom Richter
Tom Richter

Echt cooles Video 👍💪

Vor 3 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Danke, das freut uns!

Vor 3 Monate